· 

Neue Archivpflegerin stellt sich vor

Gemeinsame Fachkraft eingestellt

echs Kommunen der Allianz Südost 7/22 arbeiten erstmals in der Archivpflege zusammen. Seit Mitte März ist Julia Halbleib als neue hauptamtliche  Archivpflegerin für Mainbernheim, Markt Einersheim, Seinsheim, Willanzheim, Martinsheim und Rödelsee zuständig.


Die studierte Kunsthistorikerin organisiert und betreut ab sofort die Registraturen und Archive in den einzelnen Ortschaften. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit wird die Aufarbeitung von Altregistraturbeständen seit der Gebietsreform sein. Der Markt Willanzheim hat im Archivprojekt die Federführung übernommen.

 

Durch die gemeinsame Anstellung einer Fachkraft, gemeinsame Anschaffungen etc. können Kosten eingespart und Synergieeffekte genutzt werden. Das vorbildliche interkommunale Kooperationsprojekt wird durch die Regierung von Unterfranken mit 90.000 Euro gefördert und läuft zunächst fünf Jahre.